Data Scientist Engineering (w/m/d)

MAN Truck & Bus SE (0100)
Forschung und Entwicklung
Berufserfahrene
München

Zu besetzen: ab sofort

 

Ihr Arbeitsumfeld

 

Wir bei MAN Truck & Bus sind Teil eines starken internationalen Teams und einer der führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und Anbieter von Transportlösungen. Zusammen mit den Marken Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus, Navistar und RIO gehören wir zur TRATON GROUP.
Als Teil dieses Verbundes stehen wir vor großen Herausforderungen: Unsere Fahrzeuge werden immer autonomer und vernetzter, um emissionsärmer unterwegs zu sein. Dafür arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen. Eine Karriere bei MAN Truck & Bus bietet unzählige Möglichkeiten, sich an diesem Wandel zu beteiligen. Der Kunde an erster Stelle, Respekt, Teamgeist, Verantwortung und Verschwendung vermeiden – das sind unsere Unternehmenswerte, die wir bei MAN leben.

Ziehen Sie mit uns an einem Strang. Als Teil unseres globalen Teams von über 36.000 Mitarbeitenden werden Sie Zukunftsvisionen mit uns gemeinsam Wirklichkeit werden lassen.
Wir sehen Individualität unserer Mitarbeitenden als Stärke an und freuen uns über vielfältige Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichen Hintergründen. Falls Sie während Ihrer Bewerbung Unterstützung benötigen, melden Sie sich bitte bei uns. 

 

 

Ihre Aufgaben

 

Als Data Scientist arbeiten Sie in einem agilen Team eng mit dem Spoke Lead und Operationsmanager an der Umsetzung verschiedener Use Cases.
Sie decken sinnvolle Muster und Zusammenhänge hinter Datensätzen auf und generieren bisher verborgene Einblicke durch eine Kombination aus Statistik, Mathematik, Machine Learning und domänenspezifischem Wissen.
Sie sind in der Lage diese kritisch zu Hinterfragen und verständlich zu kommunizieren.

Entwicklung von Use Cases:

  • Erprobung, Industrialisierung und Skalierung von datengetriebenen Anwendungsfällen in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen

  • Use Case-spezifische Analyse der Datenqualität und Aufbereitung von Modellfeatures (Feature Engineering)

  • Implementierung von Machine Learning-Komponenten aufbauend auf iterativer Modellentwicklung: Modell- und Algorithmenauswahl, Modelltraining, Modellvalidierung und Modelloptimierung

  • Übernahme der technischen Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus der von Ihnen erstellten Komponenten – vom ersten PoC und MVP bis zur Integration in Produktionssysteme

 

Auswertung und Dokumentation von Ergebnissen:

  • Auswertung, Visualisierung und Interpretation von analysierten Daten und Modellergebnissen

  • Dokumentation der Ergebnisse und deren Relevanz für den Use Case sowie Wissenstransfer zu den wesentlichen Stakeholdern

  • Entwicklung von Prozessen und Tools zur Überwachung und Analyse der Modellgüte und Datengenauigkeit

 

Weiterentwicklung des zentrales BigData Teams aus technischer Sicht:

  • Abstimmung mit dem Data Strategy Manager über neue Standards und Trainings

  • Aufbau und ständige Aktualisierung von einschlägigem MAN Fachwissen

 

Ihre Qualifikationen

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes relevantes Studium (z.B. Mathematik, Informatik, Physik, Ingenieurwissenschaften)

  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Data Science-Bereich mit und haben – im Optimalfall – Erfahrung im Entwicklungs-/Engineering-Umfeld gesammelt

  • Der sichere Umgang mit großen Datenmengen liegt Ihnen und Sie sind mit den einschlägigen Technologien zur Datenaufbereitung vertraut (z.B. SQL, Spark)

  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Python sowie den gängigen Data Science Frameworks (z.B. pandas, NumPy, TensorFlow, PyTorch) mit, die Sie bereits in der Praxis angewendet haben

  • Weitreichende Erfahrung mit Data Science und Machine Learning Lösungen in gängigen Cloud Umgebungen (z.B. Azure, AWS, GCP)

  • Sie sind es gewohnt in Notebook-Umgebungen (z.B. AWS SageMaker, Jupyter) zu arbeiten und sind mit gängigen Kollaborationstools (z.B. Jira, Confluence) vertraut

  • Probleme motivieren Sie und inspirieren Sie durch kritisches Denken zu kreativen Lösungsansätzen zu kommen

 

Wir bieten 

 

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Vertrauensarbeitszeit

  • Bis zu 80 % remote sowie 20 Tage/Jahr vom EU-Ausland aus arbeiten

  • 30 Tage Urlaub + 6-8 Tage durch Umwandlungsoptionen

  • Attraktive Vergütung mit Sonderzahlung in 5 von 12 Monaten

  • Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte inkl. VW Leasing-Angebote

  • Betriebliche Altersvorsorge

  • Digital Learning von überall

  • Globale Karrierechancen bei TRATON-Marken in Schweden, USA und Brasilien

 

Informationen zur Stelle 

 

Diese Stelle ist bei MAN Truck & Bus SE (0100) in München (Abteilung EOQD (66140074)) zu besetzen. 

Kennziffer: 211 

Laura Maria Renauer, +4915167236300, steht ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. 

Ansprechpartner für den Fachbereich ist Jan Gerlach

Integrität und Compliance sind wesentliche Teile unserer Unternehmenskultur. 

Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns auf vielfältige Bewerbungen. 

Integrität und Compliance sind wesentliche Elemente unserer Unternehmenskultur. Wir fördern Vielfalt und Chancengerechtigkeit und sehen die Individualität unserer Mitarbeitenden als Stärke an. Wir freuen uns über vielfältige Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichen Hintergründen. Falls Du während Deiner Bewerbung Fragen hast oder Unterstützung benötigst, melde Dich bitte bei uns.