Leitung Engineering Bus Central Vehicle (w/m/d)

MAN Truck & Bus SE (0100)
Forschung und Entwicklung
Management
München

Zu besetzen: ab sofort

 

Dein Arbeitsumfeld

 

Wir bei MAN Truck & Bus sind Teil eines starken internationalen Teams und einer der führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und Anbieter von Transportlösungen. Zusammen mit den Marken Scania, Volkswagen Truck & Bus und Navistar gehören wir zur TRATON GROUP.
Als Teil dieses Verbundes stehen wir vor großen Herausforderungen: Unsere Fahrzeuge werden immer autonomer und vernetzter, um emissionsärmer unterwegs zu sein. Dafür arbeiten wir an nachhaltigen Lösungen. Eine Karriere bei MAN Truck & Bus bietet unzählige Möglichkeiten, sich an diesem Wandel zu beteiligen. Der Kunde an erster Stelle, Respekt, Teamgeist, Verantwortung und Verschwendung vermeiden – das sind unsere Unternehmenswerte, die wir bei MAN leben.

Ziehe mit uns an einem Strang. Als Teil unseres globalen Teams von über 36.000 Mitarbeitenden wirst Du Zukunftsvisionen mit uns gemeinsam Wirklichkeit werden lassen.
Wir sehen Individualität unserer Mitarbeitenden als Stärke an und freuen uns über vielfältige Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichen Hintergründen. 

 

Deine Aufgaben

 

  • Verantwortung für die strategische Qualitätssteuerung in der gesamten MAN und NEOPLAN Bus-Entwicklung
  • Schnittstelle im Bus Engineering bei technischen Kundeneskalationen 
  • Busseitige Unterstützung für Fehlerbeseitigung von Truck-Übernahmekomponenten 
  • Festlegung von Maßnahmen zur Verbesserung der Entwicklungsqualität und enge Zusammenarbeit mit dem Bus-Fehlerbeseitigungsteam am Standort Ankara, der Busqualität und den Fachbereichen
  • Vertretung der Bus Qualitätsberichte/-kennzahlen bis hin zum Entwicklungsvorstand
  • Erstellung und Verantwortung für Bus Länderfreigaben außerhalb der EU
  • Überwachung, Vorort-Unterstützung und Auditierung der technik-relevanten Umfänge bei Aufbauherstellern weltweit sowie technikseitige Verantwortung der Bus-Aufbaurichtlinie
  • Unterstützung als „third-level“ Support für eMobility bei den Kunden Vorort
  • Verantwortung für die Festlegung von High-Level Gesamtfahrzeugs-Validierungsmethoden für neue Technologien 
  • Optimierung der Prozesse und der Zusammenarbeit mit anderen Busstandorten

 

Deine Qualifikation

 

  • Abgeschlossenes Studium einer Ingenieurwissenschaft, Betriebswirtschaftslehre oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Führungserfahrung, mindestens als Teamleiter
  • Sehr gutes Prozess- und Technikverständnis  
  • Bus spezifisches Wissen bzgl. Gesamtfahrzeug und Qualitätsanspruch der Kunden
  • Erfahrung im Produktmanagement, Projektmanagement oder Versuch von Vorteil
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Initiative und Engagement
  • Ganzheitliches Denken sowie Blick auf die Bedürfnisse unserer internen und externen Kunden
  • Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit mit Freude an der standort-, bereichs- und markenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse sowie eine ausgeprägte interkulturelle Sensibilität
  • Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen 

 

Wir bieten

 

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Vertrauensarbeitszeit
  • Karrierechancen innerhalb der VW Group und TRATON Group
  • Führungsentwicklung auf höchstem Niveau – durch individuelle Weiterbildungsoptionen
  • Attraktive Vergütung durch ein Fixum und einen variablen Bestandteil
  • Bis zu 80 % remote sowie 20 Tage/Jahr vom EU-Ausland aus arbeiten
  • 30 Urlaubstage und frei zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte inkl. VW Leasing-Angebote
  • Dienstwagen
  • Ferienbetreuungsmöglichkeiten
  • Weitreichendes betriebliches Gesundheitswesen
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

 

 

Informationen zur Stelle 

 

Diese Stelle ist bei MAN Truck & Bus SE  in München  (Abteilung MECV (65141745)) zu besetzen. 

Kennziffer: 1389 

Aliz Andrea Schramm , +4915252680434 , steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. 

Ansprechpartner für den Fachbereich ist Bastian Gierlinger

Integrität und Compliance sind wesentliche Teile unserer Unternehmenskultur. 

Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns auf vielfältige Bewerbungen. 

Integrität und Compliance sind wesentliche Elemente unserer Unternehmenskultur. Wir fördern Vielfalt und Chancengerechtigkeit und sehen die Individualität unserer Mitarbeitenden als Stärke an. Wir freuen uns über vielfältige Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichen Hintergründen. Falls Du während Deiner Bewerbung Fragen hast oder Unterstützung benötigst, melde Dich bitte bei uns.