Teilprojektleiter TMS Process & IT - Vehicle Data (w/m/d)

MAN Truck & Bus SE (0100)
Produktion / Fertigung
Berufserfahrene
München

Zu besetzen: ab sofort

 

Dein Arbeitsumfeld

 

MAN Truck & Bus ist einer der führenden europäischen Nutzfahrzeughersteller und Anbieter von Transportlösungen. Das Produktportfolio umfasst Transporter, Lkw, Busse, Diesel- und Gasmotoren sowie Dienstleistungen rund um die  Personen-beförderung und Gütertransport. MAN Truck & Bus ist ein Unternehmen der TRATON GROUP und beschäftigt weltweit mehr als 36 000 Mitarbeiter.
Tag für Tag möchten wir Grenzen überwinden und unsere technologisch führenden Produkte immer noch besser machen.
Eine Karriere bei MAN Truck & Bus bietet unzählige Möglichkeiten, sich an diesem Wandel zu beteiligen. Respekt, Teamgeist, Entschlossenheit, Kundenorientierung und Integrität – das sind unsere Unternehmenswerte, die wir bei MAN leben. Für Ideen, die begeistern. Für Veränderungen, die bewegen.

Du hast Lust als Teil eines motivierten und crossfunktionalen Teams, die Prozess und IT-Landschaft des MAN Produktionsverbunds nachhaltig neu zu gestalten?

Dann ergreife die Chance, deine persönlichen und fachlichen Fähigkeiten bei der Entwicklung innovativer und zukunftsweisende Lösungen einzubringen.

Mit deinen Erfahrungen hast Du die Gelegenheit als Teil unseres Teams, mit den Konzernmarken des TRATON Verbundes auf internationaler Ebene zusammenzuarbeiten.

 

 

Deine Aufgaben

 

  • Als „Teilprojektleiter TMS Process & IT – Vehicle Data“ leitest Du den Workstream Vehicle Data und bist für die Planung, Durchführung und Überwachung verantwortlich. Dabei behältst Du Projektziele und Zeitplan im Blick.

  • Gemeinsam mit dem Team entwickelst Du die zukünftige Landschaft für das Prüfsystem zur Fahrzeugprogrammierung und - Inbetriebnahme in der Produktion zur Befähigung von TMS1 und steuerst die Implementierung der verschiedenen Lösungsbausteine.

  • Selbstverständlich arbeitest Du eng mit den relevanten Schnittstellen-Projektteams bei MAN und SCANIA zusammen.

  • Du entwickelst und implementierst Strategien für die Integration der zukünftigen Lösung bei MAN. Du sorgst dafür, dass die Schnittstellenprozesse abgestimmt und angebunden werden.

  • Du begleitest die Einführung der Prüfsystem-Prozesse und –Systeme bei MAN. Du unterstützt bei der Schulung der Mitarbeiter und sorgst für eine reibungslose Umstellung auf die neuen Arbeitsweisen.

  • Du koordinierst und führst das Vehicle Data-Team, bestehend aus internen und externen Mitarbeitern. Du förderst eine kooperative Zusammenarbeit und sorgst für einen reibungslosen Informationsfluss zwischen den verschiedenen Stakeholdern.

 

 

Deine Qualifikation

 

  • Du hast Lust in einem innovativen Umfeld zu arbeiten und ein echtes „strong Team“ zu führen

  • Du verfügst über einen Abschluss in Ingenieurwissenschaften oder einem verwandten Bereich. Du hast nachweisliche mehrjährige Erfahrung in der Leitung von (Teil-) Projekten und beherrschst Projektmanagement-Methoden und -Tools.

  • Du besitzt fundierte Kenntnisse im Umfeld von Fahrzeugelektronik sowie Prüf- und Diagnosetechnik und bringst ein Grundverständnis für Softwareentwicklung und - Absicherung mit.

  • Idealerweise hast Du Erfahrung in der MAN oder SCANIA Produktstruktur sowie den verbunden Prozessen zur Datenlogistik in Richtung Produktion.

  • Du verlässt gerne deinen eigenen Markenbereich und denkst an eine globale TRATON-Lösung.

  • Du fühlst dich wohl in einer dynamischen Welt, in der agile und konventionelle Projektmanagementmethoden nebeneinander existieren.

  • Du hast das Wohlergehen und die Performance des Projektteams im Fokus und gehst Herausforderungen fokussiert und strukturiert an.

  • Dank deiner ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten kannst Du problemlos mit verschiedenen Personen in verschiedenen Positionen innerhalb des Unternehmens interagieren.

  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse.

  •  

Informationen zur Stelle 

 

Diese Stelle ist bei [[division]] in München (Abteilung PTP3 (66324830)) zu besetzen. 

Kennziffer: 1419 

Anja Holubek, +49 173 5674478, steht für Fragen gerne zur Verfügung. 

Ansprechpartner für den Fachbereich ist Christiane Jaeger

Integrität und Compliance sind wesentliche Teile unserer Unternehmenskultur. 

Wir fördern Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns auf vielfältige Bewerbungen. 

Integrität und Compliance sind wesentliche Elemente unserer Unternehmenskultur. Wir fördern Vielfalt und Chancengerechtigkeit und sehen die Individualität unserer Mitarbeitenden als Stärke an. Wir freuen uns über vielfältige Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichen Hintergründen. Falls Du während Deiner Bewerbung Fragen hast oder Unterstützung benötigst, melde Dich bitte bei uns.